Freitag, 14. März 2014

Flachs

Die beiden Lernprojekte sind in Arbeit.


Noch tüftel ich an einem Einkaufsbeutel aus Flachsgarn - es ist etwas ungewohnt mit einem nichtfilzenden Garn zu arbeiten, aber ich liebe Leingarne und Flachs :)
Freu mich schon darauf mit der Tüte einkaufen zu gehen.


Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Und wie verbindest Du den Faden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Faden zur Neige geht, schneide ich einen neue ab, und arbeite mit diesem Faden weiter, die Ende des neuen und des alten Fadens vernähe ich dann. Bilder dazu wird es in der Anleitung geben.

      Löschen

Es freut mich, dass du diesen Post gelesen hast.
Viel Spaß beim Nadelbinden :)