Mittwoch, 2. Oktober 2013

Noch mehr Nadeln

Heute habe ich wieder an ein paar Nadeln gearbeitet, darunter auch ein Kundenwunsch.
Leider ist das Finanzamt wirklich etwas...langsam, so dass ich den Shop immer noch nicht öffnen konnte.
Wer aber seine Wunschnadel bald haben möchte, kann mir gerne eine Mail schicken,
in der die Nadel ( Material, Länge, Breite, Anzahl der Öhre, rund oder flach) beschrieben wird.


Diese Nadeln hier sind aus dem Gedanken heraus Materialien zu recyclen entstanden.
Wer glaubt zu wissen aus was sie sind? Ein Tipp: es ist gewachsen, aber kein Baum wurde dafür gefällt. ;)


Diese beiden Schönheiten sind aus Rose (links) und Wacholder. Beim Schleifen hat das herrlich geduftet. Und die Farbe ist ja wohl einmalig schön :)
Und das von einheimischen Bäumen.


Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Die Nadel im ersten Bild ganz links - was ist die schön!!!
    Mit dem Nadeln klappt es nach wie vor nicht aber es wird noch werden. Wie bekräftigen meine 13/14-jährigen Schüler: "Echt! Ich mach das! Ich schwör!" ;-)
    Grüßle aus Schwaben, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :)
      Sollte es so gar nicht klappen, finden wir sicherlich eine Termin, wo ich dir bei ein paar Keksen und Tee alles hier zeigen kann.

      LG Anne

      Löschen
    2. Liebe Anne,
      danke für das liebe Angebot. So wie es aussieht werde ich das Angebot sicher annehmen, wenn mein Wohnungsumbau dann mal endlich anfangen sollte und ein schnelles Ende finden würde.
      Viele Grüße, Karin

      Löschen

Es freut mich, dass du diesen Post gelesen hast.
Viel Spaß beim Nadelbinden :)